Datenschutz

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns wichtig!
Daher möchten wir Sie an dieser Stelle darüber informieren, in welchen Umfang bei der Nutzung des Internet-Angebots unter www.hvv-verbundbericht.de personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden und wie wir mit diesen Daten umgehen.

Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Grundsätzlich können Sie das Internet-Angebot unter www.hvv-verbundbericht.de nutzen, ohne dass wir personenbezogene Daten von Ihnen benötigen. Wir erfahren nur die üblicherweise bei der Internetnutzung anfallenden Verbindungsinformationen. Dazu gehören unter anderem das Zugriffsdatum, die Webseiten, die Sie bei uns besuchen und Ihre IP-Adresse.
Im Bereich des Internet-Angebots www.hvv-verbundbericht.de kommen sogenannte Cookies zum Einsatz. Dabei werden vom Webserver auf Ihrem Computer Informationen hinterlegt, die bei einem Wiederbesuch des HVV-Internet-Angebots ausgelesen werden können. Dadurch wird es möglich, das jeweilige Internet-Angebot entsprechend Ihren Bedürfnissen noch weiter zu optimieren.
Cookies kommen auch im Rahmen der Nutzung des Analyse-Tools des Adserver-Anbieters eTracker zum Einsatz. Bei Sichtkontakt mit einem Werbemittel des HVV wird ein Cookie gesetzt. Dieses Cookie enthält keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Personenbezogene bzw. personenbeziehbare Daten werden von eTracker nicht verarbeitet oder gespeichert. Weitere Informationen zu den Datenschutzbestimmungen von eTracker finden Sie unter: https://www.etracker.com/datenschutz. Alle gängigen Internet-Browser können so konfiguriert werden, dass Sie über die Platzierung von Cookies informiert werden. So wird der Gebrauch von Cookies für Sie transparent. Sie können jederzeit auf den Gebrauch von Cookies verzichten, das Angebot unter www.hvv-verbundbericht.de bleibt weiterhin komplett nutzbar.

Alle auf diese Weise gewonnen Informationen werden nur zu statistischen und Analysezwecken hinsichtlich des Nutzerverhaltens ausgewertet. Ein Rückschluss auf einen bestimmten Nutzer ist dabei nicht möglich.

Entsprechend den geltenden gesetzlichen Verpflichtungen teilen wir Ihnen auf Anfrage gerne mit, ob und welche personenbezogenen Daten über Sie bei der HVV GmbH gespeichert sind. Darüber hinaus können Sie uns unrichtige Daten berichtigen oder solche Daten löschen lassen, deren Speicherung unzulässig oder nicht mehr erforderlich ist. Insbesondere können Sie jederzeit der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung oder Markt- und Meinungsforschung widersprechen.
Wenn Sie diese Rechte wahrnehmen wollen oder Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, können Sie sich direkt an unseren Beauftragten für den Datenschutz wenden.

Kai H. Terschüren
Datenschutzbeauftragter der HVV GmbH
Steindamm 94
20099 Hamburg
Telefon: 040/32 57 75-0
datenschutz@hvv.de